ADAC und COPARTS geben (Auto-) Gas

Die beiden Partner bauen im Rahmen Ihrer Zusammenarbeit im ADAC-Vorteilpartnerschaft die Geschäftsbeziehung weiter aus. Gemeinsam mit der Firma ecoengines und der Global Automotive Service GmbH wird für die ADAC Mitglieder ein attraktives bundesweites Paket zur Autogasumrüstung angeboten. Dieses Angebot beinhaltet sowohl eine Autogasversicherung und zu einem späteren, Zeitpunkt auch eine Finanzierungsmöglichkeit.


Der Generalimporteur von Lovato-Autogasanlagen, die Firma ecoengines GmbH, ist Partner für maßgeschneiderte Komplettlösungen im Bereich Autogasanlagen in Deutschland. Ecoengines konnte sich durch die Qualität der Anlagen (seit 1958 Lovato-Anlagen) eine führende Position im hart umkämpften Markt erarbeiten.

Eine wichtige Voraussetzung für das Autogas- Geschäft wurde 2006 geschaffen, als es eine Gesetzes-Novelle gab, in der Autogas und Erdgas gleichgestellt und bis 2018 die Steuerbegünstigung auf Cent 9 je Liter festgeschrieben wurden“, resümiert Thomas Cieslik, Geschäftsführer ecoengines GmbH, „daraus resultiert eine Investitions- und Planungssicherheit für den interessierten Autofahrer.

G.A.S. übernimmt die bundesweite Betreuung der Autofahrer und sorgt für eine reibungslose Abwicklung für den ADAC Kunden.

„Wir können dem Autofahrer eine bundesweite Betreuung für den Einbau und die Wartung seiner Autogas-Anlage über unsere speziell für dieses Thema zertifizierten Systempartner garantieren“, erklärt Andreas Brodhage, Geschäftsführer der Global Automotive Service GmbH (Tochterfirma der COPARTS Autoteile GmbH).

Der ADAC ergänzt das attraktive Angebot um die Autogasversicherung und zukünftig um die Finanzierungsmöglichkeiten zu einem runden Angebotspaket…

Werkstätten, die Interesse am Thema Autogas haben oder die im Netzwerk noch mitarbeiten möchten, melden Sich bitte bei der Global Automotive Service GmbH unter info(at)global-automotive-service.com


Start der gemeinsamen Aktivität ist der 01.06.2009.

Autogas ADAC und COPARTS