Sie sind hier: COPARTS.de  >  Intern. Netzwerk

Nationale Stärke in einem internationalen Netzwerk

COPARTS ist als Anteilseigner der GROUPAUTO Deutschland einer der tragenden Pfeiler der GROUPAUTO International. Schwerpunkt ist der europäische Aktionsradius, weitere Länderorganisationen sind in Russland und Mittel- sowie Südamerika aktiv. In dem internationalen Netzwerk der GROUPAUTO International ist die GROUPAUTO Deutschland gemeinsam mit Frankreich, Spanien und Großbritannien der größte nationale Systemanbieter, der die Idee und Ideologie eines internationalen Netzwerkes trägt. Sie ist die ideale Verbindung zwischen Ausrüstungspartnern und den Mitgliedern der einzelnen Länder. Innerhalb der GROUPAUTO Deutschland sind derzeit 80 Gesellschafter engagiert.

GROUPAUTO International wurde im Jahr 1990 in den Ländern Frankreich, Spanien und Deutschland gegründet und setzt sich aktuell aus 30 Mitgliedern, 1.270 Gesellschaftern und 2.908 Verkaufshäusern zusammen. Ulrich Wohlgemuth, Geschäftsführer der COPARTS und der GROUPAUTO Deutschland, ist eines der Vorstandsmitglieder der GROUPAUTO International.

Die GROUPAUTO International fördert und entwickelt verschiedene Konzepte, die in Deutschland von der GROUPAUTO Deutschland/COPARTS Autoteile GmbH realisiert und organisiert werden:

  • Das Netzwerk unabhängiger Mehr-Marken-Werkstätten für PKW wird in Europa unter dem Signet EuroGarage und in Deutschland unter PROFISERVICE WERKSTATT geführt.
  • Das Netzwerk unabhängiger NKW-Werkstätten wird in Europa und in Deutschland unter dem Signet TOP TRUCK geführt.
  • Die Teiledistribution und der Service für PKW wird in Deutschland unter dem COPARTS Plus System geführt.

Daten

  • 1990 Gründung mit den Ländern Frankreich, Spanien und Deutschland
  • 30 Mitglieder
  • 1.270 Gesellschafter
  • 2.908 Verkaufshäuser